Solution finder
 
Close

Which category are you interested in?

Member area

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

Login failure

An error occurred during login. Most likely you didn't enter the username or password correctly.

Be certain that you enter them precisely as they are, including upper/lower case.

Another possibility is that cookies might be disabled in your web browser.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir Personendaten erheben und bearbeiten. Es ist jedoch keine abschliessende Beschreibung. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

Diese Datenschutzerklärung gilt insbesondere auch für die Website / Internetseite www.haeny.com. Mit dem Zugriff auf oder der Nutzung der Website stimmen Sie der Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäss der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung zu.

Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Folglich erachten wir es als selbstverständlich, den gesetzlichen Anforderungen des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Telekommunikationsgesetzes (FMG) und anderen Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzrechts zu genügen. Betreffend personenbezogene Daten von Nutzern aus der europäischen Union halten wir – soweit erforderlich - zudem die Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die nachfolgend enthaltenen Informationen von Zeit zu Zeit überprüft und geändert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmässig einzusehen. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich massgeblich nach den vereinbarten / genutzten Dienstleistungen.

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

1.1 Allgemeine Erfassung bei Zugriffen auf die Website
Wir erfassen mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können:

eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite,
die genaue Unterseite, die auf unserer Internetseite angesteuert wurde,
die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referer),
der verwendete Browser und dessen Version,
und das für den Zugriff verwendete Betriebssystem.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Internetseite zu gewährleisten,
um Inhalte unserer Internetseite für Sie zu optimieren,
und um die Systemsicherheit und Stabilität zu gewährleisten.

Diese Punkte liegen in Ihrem und unserem berechtigten Interesse. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen.

1.2 Kontaktformular, Informationen anfordern, Terminvereinbarung, Online bewerben
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, oder sich bewerben, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage bei uns verarbeitet. Der E-Mail-Verkehr erfolgt dabei unverschlüsselt. Das Risiko verbleibt bei Ihnen.

1.3 Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Wenn Sie sich auf dem Newsletter-Verteiler eintragen, werden die von Ihnen ausgefüllten Daten von uns auf einem Server gespeichert. Wir setzen diese Daten ausschliesslich für den Versand der E-Mail-Newsletter ein. Zur Analyse der Systemleistung werden die Datensätze für statistische Auswertungen genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht für sonstige eigene Zwecke. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht, die einen Link zu einer endgültigen Registrierung enthält („Double-Opt-In“) ist sichergestellt, dass der Newsletter von Ihnen explizit erwünscht ist und Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters und für statistische Auswertungen zur Analyse der Systemleistung erteilen.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link im Newsletter stornieren. Wir bewahren Ihre Daten so lange bei uns auf, bis Sie den Newsletter stornieren.

1.4 Im Rahmen von Geschäftsbeziehungen
Wir bearbeiten im Weiteren Ihre Personendaten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und anderen Geschäftspartnern von diesen und weiteren daran beteiligten Personen erhalten.

Soweit erlaubt, entnehmen wir auch aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Betreibungsregister, Grundbücher, Handelsregister, Medien, Internet) gewisse Daten, z.B. im Rahmen einer Bewerbung. Nebst den Daten von Ihnen, die Sie uns direkt geben, sind es Personendaten, die wir von Dritten (z.B. Behörden, Geschäftspartner, Arbeitgeber) über Sie erhalten, insbesondere Angaben aus öffentlichen Registern, Angaben, die wir im Zusammenhang mit behördlichen und gerichtlichen Verfahren erfahren, Angaben im Zusammenhang mit ihren beruflichen Funktionen und Aktivitäten (damit wir z.B. mit Ihrer Hilfe Geschäfte mit Ihrem Arbeitgeber abschliessen und abwickeln können), Angaben über Sie in Korrespondenz und Besprechungen mit Dritten, Angaben über Sie, die uns Personen aus Ihrem Umfeld (z.B. Familie, Berater, Rechtsvertreter, Arbeitgeber) geben, damit wir Verträge mit Ihnen oder unter Einbezug von Ihnen abschliessen oder abwickeln können (z.B. Referenzen, Vollmachten, Lohnadministration), Ihre Adresse und ggf. Interessen und weitere soziodemographischen Daten (für Marketing).

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

2.1 Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten
Die Verarbeitung von Daten erfolgt im Rahmen der Durchführung unserer Verträge mit unseren Kunden oder zur Durchführung von vorvertraglichen Massnahmen, die auf Anfrage hin erfolgen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach dem von uns erbrachten Dienstleistung. Die so erhobenen personenbezogenen Daten werden etwa für die gesamte Abwicklung unserer Dienstleistung, einschliesslich allfälliger späterer Gewährleistungsfälle, technischer Administration etc. verwendet.

Die weiteren Einzelheiten zu den Datenverarbeitungszwecken können Sie den massgeblichen Vertragsunterlagen und Geschäftsbedingungen entnehmen.

2.2 Im Rahmen der Interessenabwägung
Soweit erforderlich und zulässig verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Beispiele:

  • Konsultation von und Datenaustausch mit Auskunftsstellen und sonstigen Dritten (z.B. Betreibungsregister, ehemalige Arbeitgeber)
  • Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse zwecks direkter Kundenansprache sowie Erhebung von Personendaten aus öffentlich zugänglichen Quellen zum Zweck der Kundenaquisation
  • Werbung und Marketing (einschliesslich Durchführung von Anlässen) sowie Markt- und Meinungsforschung
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebes
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten
  • Massnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten sowie unserer Website
  • Kauf und Verkauf von Geschäftsbereichen, Gesellschaften oder Teilen von Gesellschaften und anderen gesellschaftsrechtlichen Transaktionen und damit verbundenen die Übertragung von Personendaten sowie Massnahmen zur Geschäftssteuerung
     

2.3 Aufgrund Ihrer Einwilligung
Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmässigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit – unabhängig wann sie erfolgt ist – widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

2.4 Aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder im öffentlichen Interesse
Zudem unterliegen wir als Unternehmen diversen rechtlichen Verpflichtungen in deren Zusammenhang wir Ihre Daten bearbeiten und speichern müssen.

3. Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie es erforderlich ist, um die Trackingdienste im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden sowie um unsere Dienstleistungen auszuführen, die Sie gewünscht oder zu denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Wir verarbeiten und speichern weiter Ihre Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass laut Gesetz bestimmte Daten über einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt werden müssen.

4. Weitergabe der Daten an Dritte im In- und Ausland

Wir geben im Rahmen unserer geschäftlichen Aktivitäten und der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke, soweit erlaubt und es uns als angezeigt erscheint, auch Dritten bekannt, sei es, weil sie diese für uns bearbeiten, sei es, weil sie sie für ihre eigenen Zwecke verwenden wollen.

Ihre persönlichen Daten können insbesondere an Dritte weitergegeben werden, die für uns oder in unserem Namen handeln, damit diese die Daten gemäss dem Zweck/den Zwecken, für die die Daten ursprünglich erhoben wurden, oder zu anderen rechtlich zulässigen Zwecken weiterverarbeiten, zum Beispiel zur Bereitstellung von Dienstleistungen (z.B. Banken, Versicherungen) einschliesslich Auftragsbearbeiter (wie z.B. IT-Provider, Newsletter-Dienstleister), zur Nutzenbewertung dieser Website, für Marketingzwecke, Datenmanagement oder technischen Support.

Von Ihnen erfasste persönliche Daten können auch an Dritte weitergeleitet werden, falls Geschäftsbereiche, die Gesellschaft oder Teile davon einschliesslich der damit verbundenen Kundendaten verkauft, abgetreten oder übertragen wird. Persönliche Daten können auch dann Dritten offengelegt werden, falls wir dazu gesetzlich, durch gerichtliche Verfügung oder offizielle Vorschriften verpflichtet sind oder dies zur Unterstützung kriminalistischer oder juristischer Untersuchungen oder sonstiger rechtlicher Ermittlungen oder Verfahren im In- oder Ausland erforderlich ist.

Diese Dritte sind teilweise im Inland, können aber irgendwo auf der Welt sein, z.B. bei von uns benutzten Dienstleistern wie Microsoft, SAP etc. Wird das Datenschutzniveau in einem Land als für Schweizer Verhältnisse bzw. im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung unangemessen erachtet, sorgen wir - wie gesetzlich vorgesehen - mittels Einsatz von entsprechenden Verträgen, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit nach Schweizer Richtlinien bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung geschützt werden oder stützen uns auf die gesetzlichen Ausnahmentatbestände der Einwilligung, der Vertragsabwicklung, der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen, überwiegender öffentlicher Interessen, der veröffentlichten Personendaten oder weil es zum Schutz der Unversehrtheit der betroffenen Personen nötig ist.

5. Sicherheit

Wir bedienen uns angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, die uns angebracht erscheinen, um Ihre von uns gespeicherten Daten vor Manipulation, dem teilweisen oder vollständigen Verlust und dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Ein absoluter Schutz kann nicht garantiert werden. Unsere Website und sonstige Systeme werden jedoch durch technische und organisatorische Massnahmen vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung, oder Verarbeitung der Personendaten geschützt. Auch den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Überdies wird diesen der Zugriff auf die persönlichen Daten nur soweit notwendig gewährt.

6. Ihre Rechte

Bei der Nutzung dieser Website haben Sie mehrere Wahlmöglichkeiten. Sie können sich dafür entscheiden, überhaupt keine personenbezogenen Daten anzugeben, indem Sie keine diesbezüglichen Formulare oder Datenfelder auf unsere Website ausfüllen und keine der verfügbaren personalisierten Dienste verwenden. Falls Sie sich dafür entscheiden, personenbezogene Daten anzugeben bzw. sie uns im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung bereitstellen, haben Sie, sofern dies nach geltendem Recht vorgesehen ist, ein Auskunfts-, Berichtigungs-, Einschränkungs-, Löschungs-, Datenübertrag-barkeits- und Widerspruchsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte.

7. Ansprechpartner

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an infohaeny.com oder an die Adresse gemäss Impressum.

8. Cookies/Tracking und andere Technologien im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website

8.1 Verwendung von Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Unser Interesse, unsere Website zu optimieren, ist dabei als berechtigt anzusehen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten.

Wir setzen sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Site automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zum Zweck der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unser Website erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellung sie getätigt haben, um diese nicht nochmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zweck der Optimierung unseres Angebots sowie um gegebenenfalls speziell auf Sie zugeschnitten Informationen einzublenden. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Website automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die auf diese Weise erhobenen personenbezogenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer für uns nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Wir bauen in unseren Newslettern teilweise und soweit erlaubt auch sicht- und unsichtbare Bildelemente ein, durch deren Abruf von unseren Servern wir feststellen können, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben, damit wir auch hier messen und besser verstehen können, wie Sie unsere Angebote nutzen und wir diese besser auf Sie zuschneiden können. Sie können dies in Ihrem E-Mail-Programm blockieren.

Mit der Nutzung unserer Website und der Einwilligung in den Erhalt von Newslettern stimmen Sie dem Einsatz dieser Techniken zu. Wollen Sie dies nicht, dann müssen Sie Ihren Browser bzw. Ihre E-Mail-Programm entsprechend einstellen.

8.2 Google Analytics
Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein, mit welcher wir die Nutzung unserer Website nicht personenbezogen messen und auswerten können. Dies ist eine Dienstleistung eines Dritten. Google LLC, der Betreiber von Google Analytics, befindet sich in den USA (www.google.com). Wir benutzen hierzu permanente Cookies, die der Dienstleister setzt. Der Dienstleister erhält von uns keine Personendaten, kann jedoch Ihre Nutzung der Website verfolgen, diese Angaben kombinieren mit Daten von anderen Websites, die Sie besucht haben und die ebenfalls vom Dienstleister verfolgt werden. Diese Erkenntnisse kann er für eigene Zwecke (z.B. Steuerung von Werbung) verwenden. Soweit Sie sich beim Dienstleister selbst registriert haben, kennt der Dienstleister Sie auch. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch den Dienstleister erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzerklärung. Uns teilt der Dienstleister lediglich mit, wie unsere jeweilige Website genutzt wird (keine Angaben über Sie persönlich).

8.3 Social Media

8.3.1 Einbindung von YouTube-Videos
Wir haben YouTube-Videos in unserer Website eingebunden, die auf http:/www.youtube.com gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie darüber hinaus in Ihrem YouTube -Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung unterbinden, indem Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch YouTube haben und daher auch keinerlei Haftung für eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch YouTube übernehmen.

8.3.2 Einbindung von Google Maps
Auf unserer Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Das Anklicken der Karten führt zu einer Verbindungsaufnahme mit Google Maps und dem Google DoubleClick-Netzwerk. Dadurch erhält Goolge Maps die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die in Ziffer 4 genannten Daten übermittelt. Ein Klick auf den Button kann weitere Datenverarbeitungsvor-gänge auslösen, auf die wir als Website-Betreiber keinen Einfluss mehr haben. Informieren Sie sich deshalb bitte vorgängig auf der Website von Google Maps über die dort bereitgestellte Datenschutzrichtlinie.

8.3.3 Links
Sofern Sie den auf unserer Website angebotenen externen Link "LinkedIn" nutzen, erstreckt sich diese Datenschutzrichtlinie nicht auf dieser Link. Informieren Sie sich deshalb bitte vorgängig auf dieser Website über die dort bereitgestellten Datenschutzrichtlinien.

9. Hinweise für Kinder und Eltern

Unsere Website richtet sich an ein erwachsenes Publikum. Es ist Minderjährigen, insbesondere Kindern unter 13 Jahren, untersagt, personenbezogene Daten von sich an uns zu übermitteln oder sich für unseren Newsletter anzumelden. Stellen wir fest, dass solche Daten an uns übermittelt worden sind, werden diese von unserer Datenbank gelöscht. Die Eltern (oder der gesetzliche Vertreter) des Kindes können mit uns in Kontakt treten und die Löschung oder Abmeldung beantragen. Dazu benötigen wir eine Kopie eines offiziellen Dokuments.